CPU-Last

Navigation:  SecurityCenter >

CPU-Last

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Unter der Beschriftung G Data sehen Sie die aktuelle Auslastung Ihres Computers durch die Software. Darunter - unter der Beschriftung System - die momentane Gesamtauslastung Ihres Rechners. Bei Überprüfungen kann die Systemauslastung durch die G Data Software sehr hoch sein, im normalen Wächterbetrieb verbraucht Ihre G Data Software dagegen nur sehr wenig Prozessorleistung. Sollte Ihr Computer also einmal langsamer als gewöhnlich reagieren, können Sie hier mit einem Blick feststellen, ob die G Data Software gerade eine intensive Überprüfung durchführt oder Ihr Rechner aus anderen Gründen gebremst wird, die nicht mit einer Überprüfung des Systems im Zusammenhang stehen.

Voreingestellt ist Ihre G Data Software übrigens so eingerichtet, dass Sie Ihren Computer nur dann überprüft, wenn Sie ihn nicht benutzen. Wie ein Bildschirmschoner erfolgt die Virenprüfung also immer nur dann, wenn Sie dadurch nicht gestört werden. Der permanente Virenschutz durch den Virenwächter ist natürlich jederzeit voll aktiv.

Virenprüfung: Die regelmäßige Überprüfung, ob sich Viren oder Schadprogramme auf Ihrem Computer eingenistet haben.

Virenwächter: Der durchgängige Schutz Ihres Computers vor angreifender Schadsoftware.