E-Mail-Prüfung

Navigation:  »No topics above this level«

E-Mail-Prüfung

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Mit der E-Mail-Prüfung können Sie ein- und ausgehende E-Mails und deren Datei-Anhang auf Viren überprüfen und mögliche Infektionen direkt an der Quelle ausschalten. Die Software ist in der Lage, bei Virenfund Datei-Anhänge direkt zu löschen oder infizierte Dateien zu reparieren.

In Microsoft Outlook wird die E-Mail-Prüfung durch ein Plug-In realisiert. Dieses bietet denselben Schutz wie die POP3/IMAP orientierte Schutzfunktion innerhalb der AntiVirus Optionen. Nach der Installation dieses Plug-Ins finden Sie im Outlook-Menü Extras die Funktion Ordner auf Viren überprüfen, mit der Sie Ihre Mailordner einzeln auf Virenbefall checken können.

Auswahlmenü

Wenn Sie direkt auf die Überschrift E-Mail-Prüfung klicken, erscheint eine Auswahl von Aktionen, die Sie hier direkt durchführen können.

E-Mail-Prüfung deaktivieren: Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre G Data Software E-Mails überprüft, dann wählen Sie bitte diese Option aus. Die Abschaltung stellt allerdings ein hohes Sicherheitsrisiko dar und sollte nur in Ausnahmefällen erfolgen.

Einstellungen: Über diese Schaltfläche können Sie bei Bedarf auf grundlegende Einstellungsoptionen zugreifen. Lesen Sie hierzu bitte das Kapitel: Einstellungen - E-Mail-Prüfung