Neuen Benutzer anlegen

Navigation:  Kindersicherung-Bedienung > Status >

Neuen Benutzer anlegen

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Klicken Sie auf die Schaltfläche Neuer Benutzer. Es öffnet sich eine Dialogbox, in der Sie den Benutzernamen und das Passwort für diesen Benutzer eingeben können.

Ein Passwort sollte im Hinblick auf Sicherheitsaspekte mindestens acht Zeichen lang sein, Groß- und Kleinbuchstaben, sowie Zahlen enthalten.

Nun erscheint unter Benutzer der neu angelegte Benutzername, gleichzeitig wird ein Windows-Benutzerkonto für diesen Benutzer angelegt. Das bedeutet, dass die Kindersicherung automatisch für die Person mit den jeweiligen Einstellungen aktiv ist, die sich mit ihrem Benutzernamen beim Start von Windows anmeldet. Führen Sie jetzt einen Doppelklick mit der Maus auf den Einstellungsbereich aus, der für diesen Benutzer eingestellt werden soll, also z.B. die Unterbindung Verbotener Inhalte oder die ausschließliche Bereitstellung Erlaubter Inhalte oder legen Sie fest, ob für diesen Benutzer die Internetnutzungszeit oder Computernutzungszeit überwacht werden soll.