Automatische Virenprüfungen

Navigation:  Einstellungen > AntiVirus >

Automatische Virenprüfungen

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Hier können Sie den Leerlauf-Scan ein- oder ausschalten. Darüber hinaus können Sie stattdessen oder auch zusätzlich regelmäßig Ihren Rechner oder Bereiche Ihres Rechners auf Infektionen hin untersuchen. Zum Beispiel können Sie dann solche Prüfungen zu Zeiten durchführen, in denen Sie Ihren Computer nicht nutzen.

Unterschiedliche Virenprüfungen: In vielen Fällen reicht es, wenn der Computer durch den Leerlauf-Scan untersucht wird. Über die Schaltfläche Neu können Sie aber auch verschiedene, voneinander unabhängige automatische Virenprüfungen erstellen. So ist es z.B. vorstellbar, dass Sie den Ordner Downloads täglich überprüfen, während Sie z.B. ihre MP3-Sammlung nur einmal im Monat checken.